Willkommen bei Culture Connects! Welcome! Witamy! Hoş geldiniz!

CULTURE CONNECTS – eine junge Organisation mit Perspektive

Nächste Veranstaltung: Der Polnische Abend am 18. Januar 2018 um 19 Uhr in der Kultur-Aula Osterholz.

‚CULTURE CONNECTS – Kultur verbindet‘ ist eine von Studenten und Absolventen der Hochschule für Künste Bremen gegründete Initiative zur allgemeinen interkulturellen Zusammenarbeit über die Brücke der Kultur, speziell der Musik. Hierbei ist CULTURE CONNECTS die Bühne der Migrationskulturen Deutschlands und präsentiert umgekehrt das Bild des interkulturellen Zusammenlebens in der Bundesrepublik in öffentlichen Veranstaltungen. Dazu fungieren junge herausragende Künstler als Kulturbotschafter im Zeichen der Völkerverständigung. CULTURE CONNECTS begann als interdisziplinäre Projektgruppe zur Flüchtlingshilfe innerhalb der HfK Bremen. Hierzu nutzen wir einzigartige Möglichkeiten einer Hochschule, die verschiedenste Künste vereint.
Im Oktober wird die Gründung eines Trägervereines für die Konzerte und Projekte durchgeführt.
Der Name unserer Organisation ist Culture Connects, da das die kulturelle, völkerverbindende Arbeit der jungen Künstler berschreibt.

Nun geben wir jungen Künstlern ein Podium und lassen grundsätzlich jedem freie Wahl was aufgeführt wird, die einzige Einschränkung ist das jeweilige Thema. Wir möchten, dass so viele verschiedene Nationen und Persönlichkeiten zur Geltung kommen, wie möglich.

So entsteht auf der Bühne wie im Publikum eine unnachahmliche Vielfältigkeit und eine besondere Konzertqualität. Wir fördern besonders die Aufführung von hierzulande (zu Unrecht) Unbekanntem.

Mit Hintergrundrecherchen zu Komponisten und Werken wird das Programm fachkundig und mehrsprachig angereichert, sodass jedem ein Einstieg ermöglicht wird.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der DPG Bremen e.V., die uns mehrere Male eingeladen hat, wurde uns ein Erfahrungsschatz weitergegeben. Eine besondere Ehre war es uns die deutsch-polnische Musikbegegnung 2016 zu gestalten.

Ein Einblick in unsere bisherigen Veranstaltungen:

Was ist die Vision?

Noch in diesem Monat soll CULTURE CONNECTS ins Vereinsregister eingetragen werden um eine Struktur für die umfassenden Aktivitäten zu gewährleisten.

Im vergangenen Jahr allein wurden 18 Veranstaltungen im Namen von CULTURE CONNECTS organisiert, wobei 90 Künstler für uns auf der Bühne standen aus 30 verschiedenen Ländern.

In der Zukunft soll CULTURE CONNECTS neben zahlreichen eigenen Großprojekten wie Festivals und Tourneen eine Anlaufstelle für Personen, die interkulterelle Projekte realisieren wollen und dabei auf unsere Erfahrung, unser Netzwerk und unsere Künstler zurückgreifen möchten, werden.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie ein Projekt realisieren wollen oder jemanden kennen der eine gute Idee hat aber Hilfe bei der Umsetzung benötigt!

Feel free to contact us!

KONTAKT

 

  • face

Das aktuelle Projekt „Unerhörte Schätze – die 1. Thementage zu verfemter Musik und Exilkomponisten wird gefördert durch:

Unsere Netzwerkpartner