Projekt: Die Goldenen 20er in Polen

Die Goldenen 20er in Polen

Eine moderne Nation im europäischen Kontext

_____________


O N L I N E – P R O G R A M M

_____________

Die Goldenen Zwanziger in Polen: Rahmenveranstaltung

Culture Connects präsentiert: Die Goldenen 20er in Polen mit populären Liedern der 1920er und frühen 30er Jahre.

Mira Graczyk, Sebastian Berakdar und Roman Ohem entführen uns in eine Epoche der Umbrüche und Neuerungen. Kaum war das Mikrofon und die Schallplatte erfunden, eroberten die neuen Medien Europa im Sturm, natürlich auch das junge Polen.
Hits von Jerzy Petersburski oder Marlene Dietrich vermitteln uns das Gefühl dieser Ära.

Zur Veranstaltungsseite: >> HIER <<

Direkt zum Video: >> https://youtu.be/bOql8Ma7CuE <<

_____________

Musikleben zwischen Warschau und Paris

Roman Ohem empfängt in Hamburg den Experten Frank Harders-Wuthenow zum Gespräch über die musikalischen Revolutionen der Goldenen 20er im damaligen Nabel der Welt Paris und welche Rolle dabei junge polnische Musiker einnahmen.

Link zum Video:
>> https://youtu.be/_-0HuBvgGmY <<

_____________

Ein Szymanowski-Abend mit Oskar Jezior

In der Szymanowski-Retrospektive widmet Oskar Jezior dem Komponisten ein komplettes Konzert.

Karol Szymanowski gilt als der bedeutendste Komponist Polens gleich nach Chopin und als die prägende Figur der Zwischenkriegsperiode. Der Weltklasse-Pianist Oskar Jezior zeigt uns einen Querschnitt durch sein Schaffen vom ersten Werk Op. 1 Nr. 1 bis zu seinen späten Mazurken.

Klicken Sie >> HIER << , um zur Veranstaltungsseite zu gelangen

oder nutzen Sie diesen Link, um direkt das Musikvideo zu genießen.

>> https://youtu.be/AHZOQ24vsYs <<

_____________

Ignacy Jan Paderewski – Pianist oder Politiker?

Ein diplomatischer Spagat zum 160. Geburtstag einer Legende.

Zum 160. Geburtstag von Ignacy Jan Paderewski widmen wir uns dem Großmeister des Klaviers und der politischen Weltbühne.
Was steckt wirklich hinter dem Mythos Paderewski, seinen umjubelten Perfomances von St. Petersburg bis New York, seinen Konzerttourneen im Privatzug oder seiner Freundschaft mit dem US-Präsidenten, die sich auf den 14 Punkte Plan auswirkte? Weshalb ist er heute längst nicht mehr so bekannt wie noch vor 60 oder gar 100 Jahren?

Herausragende Experten beantworten dies und liefern noch viel mehr, weshalb wir uns unbedingt auch heute noch mit Paderewski beschäftigen sollten.

Zur Veranstaltungsseite: Ignacy Jan Paderewski >> HIER <<

Direkt zum Video: https://youtu.be/QBqkyihf4v4